Internetbekanntschaften gefahren, Scamming | fritz-schopps.de

internetbekanntschaften gefahren

Unser Kinderblog Internetbekanntschaften bei Kindern — worauf Sie achten müssen? Das Internet hat nicht nur uns Erwachsene erreicht, längst surfen auch die Kinder durchs Netz. Zu verlockend sind die vielen Angebote, mit Spieleseiten, sozialen Netzwerken und mehr. Leider sind sich viele Kinder und Jugendlichen der Gefahr nicht bewusst, die das Internet mit sich bringen kann.

internetbekanntschaften gefahren

Die Schule leistet dazu bereits Aufklärungsarbeit, doch in erster Linie ist es immer noch Aufgabe der Eltern den Nachwuchs zu schützen und auf einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet zu achten. Natürlich ist es internetbekanntschaften gefahren der einen Seite wichtig, dass Kinder mit der neuesten Technik aufwachsen und lernen diese zu bedienen.

partnersuche nienburg

Auf der anderen Seite macht man sich als Eltern aber doch Sorgen, wenn man überlegt, dass es auch Personen mit bösen Absichten gibt, die gezielt nach Kindern und Jugendlichen internetbekanntschaften gefahren Internet Ausschau halten.

Immer wieder hört man von Fällen, in denen tatsächlich Treffen zustande kamen. Versuchen Sie nicht Ihr Kind vor solchen schlechten Nachrichten zu schützen.

unterrichtsmaterial kennenlernen

Im Gegenteil, gerade Zehnjährige und ältere Kinder, die nicht mehr den ganzen Tag beaufsichtigt werden, müssen lernen sich mit den Gefahren auseinander zu setzen. Statt dessen sollten Sie sich mit Ihrem Kind zusammensetzen und darüber reden, was gut ist und was internetbekanntschaften gefahren.

internetbekanntschaften gefahren

Erklären Sie ihm, dass es niemals seine Adresse preisgeben darf, auch der Name sollte verschwiegen werden. Fordern Sie es dazu auf über neue Bekanntschaften im Internet mit Ihnen zu reden. Schlagen Sie ihm vor, dass es, wenn es unbedingt einen neuen Freund kennen lernen will, zu sich nach Hause, in Ihrem Beisein einladen kann.

Eltern Treffen mit der Internet-Bekanntschaft Jugendliche lernen im Internet neue Personen kennen, verlieben sich vielleicht sogar und dann wollen sie sich treffen.

Datingportale werden bei Jugendlichen zunehmend beliebter, und vermutlich hält eine Sechzehnjährige nichts davon, den neuen Freund gleich den Eltern vorzustellen. Statt dessen kann man sich aber auch erst mal an öffentlichen, gut besuchten Plätzen treffen.

internetbekanntschaften gefahren rechtschreibung zum kennenlernen

Bieten Sie Ihrem Kind an, es dorthin zu bringen und internetbekanntschaften gefahren Sie auch von sich aus das Thema immer wieder an.

Mehr zum Thema